Abstrakte Bilder erschaffen sich selbst...
…aus der subjektiven Erinnerung des Vergangenen, der eigenen Vision des Kommenden. Die Relativität der Zeit begleitet meine Arbeiten seit vielen Jahren.

Der Moment, der Augenblick, der erwächst aus gelebter Vergangenheit und erdachter oder erträumter Zukunft,- oder, – jenseits von Zeit ist.

Jenseits von Worten oder analytischer Auswertung ist die Malerei für mich, ähnlich wie das Tanzen, ein Medium viele non- verbale Ebenen des Seins sichtbar zu machen.

Impulse mit Farben, Formen und Linien zu einer immer neuen, einzigartigen Komposition zu vereinen, Polaritäten zu verdichten, aufzulösen, die Schönheit im Unvollkommenen, im intensiven Erleben von Licht und Schatten in meinen Bildern zu transportieren ist das was mich antreibt, Kunst zu schaffen.

Kunst ist Magie, befreit von der Lüge, Wahrheit zu sein.

Theodor W. Adorno

Galerie

Zum Vergrößern bitte mit der Maus über das Bild fahren und auf die Lupe klicken

To practice any art, no matter how well or badly, is a way to make your soul grow. So do it.

Kurt Vonnegut

Malkurse

Der eigenen Kreativität Raum geben....

Steigen Sie ein und lernen Sie den Umgang mit Leinwand, Acrylfarbe, Komposition …
Als Anfänger betreten Sie die Welt der Farben und Maltechniken. Als Fortgeschrittener erarbeiten Sie sich in diesen Kursen eine eigene Farb- und Formensprache. Es geht um

  • Farbenlehre
  • Maltechniken mit Pinsel, Spachtel, Stoff
  • Bildaufbau und Komposition
  • Mischtechniken im Experiment
  • Farbperspektive

Alle Kursen bieten das individuell betreute Arbeiten in kleiner Gruppe mit max. 10 TeilnehmerInnen. Für weitere Informationen kontaktieren sie mich unter (07071) 36 47 24 oder senden Sie eine E-Mail an hallo@anja-gienger.de

Malwochenende

 

Sa./So. 8./9.Juni 2024 

10.00 – 12.30 und 13.30 – 16.00

Für AnfängerInnen und Geübte

Im Focus: Komposition

Was macht ein gutes Bild aus?

Wie wende ich Kompositionsregeln in der Praxis an?

Eine experimentelle Annäherung an dieses Thema ermöglicht uns eine andere Herangehensweise zum Bild.

Wie immer könnt ihr auch paralell dazu eigene Themen oder Ideen umsetzten.

Individuelle Unterstützung sowie Bildbesprechungen runden den Workshop ab.

Atelierkurs, max.5 Teilnehmer*innen

Kursgebühr: 200.-€

Frühbucher bis zum 1.5.2024: 190.-€

Spezielle Malmittel wie Gels, Pasten oder anderes sind in der Kursgebühr enthalten.

Es besteht auch die Möglichkeit alle Farben und Materialien von mir zu nutzen, Pauschalpreis 35.-€ (zusätzlich Leinwände)

Malworkshop für Jugendliche (Samstags)

im Moment kein Termin

Liebe und Kunst umarmen nicht, was schön ist, sondern was eben dadurch schön wird.

Karl Kraus

Aktuelle Ausstellungen

Herzlich Willkommen zum

Tag des offenen Ateliers 

Sonntag, den 16.Juni 2024   11.00 – 18.00 Uhr

Neue Arbeiten und Atelierschnäppchen

Soundpainting Wolfgang Lindenfelser, Saxophon & xx

V+Z

1963 Geboren in München
1990-96 Zeichen- und Aktzeichenkurse , autodidaktisches Experimentieren mit Acryl, Erden, Sand und organischen Materialien
1997-99 Seminare in Malerei und Zeichnen am freien Kunstseminar Metzingen
1997-2001 Malaufenthalte auf Kreta und Bali
2006 und 2007 Japanische Tuschemalerei bei Katharina Shepherd, Zen-Kalligraphie bei Dokko-An Kokugyo Kuwahara
Ab 2007 Einzel- und Gruppenausstellungen
Ab 2003 eigene Malkurse, Schwerpunkt Acryl

Ausstellungen

Einzelausstellungen

2023 Eis zu Wasser, Juli/ August, Galerie Fingur,Tübingen
2023 Von Asien nach down under, März – Mai Cafe Hirsch, Tübingen
2021 Sisyphos und Phönix, ESZ, Mössingen
2018 Atelier Ausstellung „zwischen schwarz und weiß“
2018 23.Markt der Möglichkeiten „Neue Konzeptlosigkeit“, Tübingen
2017 Art Beijing/ China
2016 Art Beijing/ China
2016 Edition V
LDXArtodrome Gallery, Berlin
2013 Atelierausstellung Tübingen Fürststr.13
2011 „Augenblicke“ – Uni Tübingen
2010 in between – Galerie im Gewölbe Tübingen
2009 Pinselrythmen – KiA / Kunst im Arbeitsgericht
2008 Renz KG, Reutlingen
2006 KV Baden-Würtemberg-Süd, Reutlingen

Gemeinschaftsausstellungen

2023 Jahresausstellung der ArTÜthek, Mössingen
2022 Jahresausstellung der ArTÜthek, Tübingen
2018 Jahresausstellung der ArTÜthek, Tübingen
2018 Offene Ateliers auf den Härten
2017 Offene Ateliers auf den Härten
2016 Offene Ateliers auf den Härten
2014 Offene Ateliers auf den Härten
2013 Offene Ateliers auf den Härten
2008 Kusterdingen/lokale Künstler
2004 Kusterdingen, lokale Künstler
2003 Bodelshausen, Forum „Die Kultur ist weiblich“
2001 T`ART Tübingen
1996 Kusterdingen, lokale Künstler

Kontakt

Anja Gienger
Fürststraße 13
72072 Tübingen
(07071) 36 47 24
hallo@anja-gienger.de

Meine Arbeiten sind auch auf  riseart.de zu sehen